Über mich

Von Anfang an hat mich die Ganzheitlichkeit im Yoga fasziniert. Die Lebendigkeit meines Körpers zu erleben, den Atem gezielt zu lenken, dabei den Geist zu fokussieren und in Berührung zu kommen mit meinem wahren Sein bereichert mein Leben jeden Tag. Daraus schöpfe ich Kraft und Sicherheit für die Herausforderungen des täglichen Lebens.

Es ist mir eine große Freude in meinem Unterricht interessierte Menschen auf ihrem persönlichen Weg mit Hilfe von Yoga zu unterstützen und zu begleiten.

Meine erste Begegnung mit Yoga im familiären Umfeld liegt bereits einige Jahrzehnte zurück. Soweit es mir als junge Mutter möglich war nahm ich in den folgenden Jahren an Yogastunden teil und so wurde Hatha-Yoga zu einem festen Bestandteil meines Alltags.

Im Frühjahr 2016 bot sich die Gelegenheit eine 2-jährige Ausbildung zur Yoga-Lehrerin (BDY) zu absolvieren. Was zunächst zur Vertiefung meiner eigenen Yogapraxis gedacht war entfaltete sich im Lauf der Ausbildung als Weg einer beruflichen Neuausrichtung. Dieser Weg führte Anfang 2020 zur Eröffnung meines eigenen Hatha-Yoga-Studios „Lotus-Yoga“ in Freiburg.
Seit einiger Zeit bereichert auch “Yoga auf dem Stuhl” mein Angebot an Kursen.
Im Herbst dieses Jahres werde ich meinen Yogaweg vertiefen mit einer weiteren Ausbildung „Spirituelle Medizin /Heilkunde – Nährsystem nach Ursa Paul®”.